Der Frühling kommt

11.03.2016 10:10

Lieber Pilzfreund,

die bunten Frühlingsblüher locken uns seit Wochen nach draußen und geben das Signal, den Garten für die kommende Zeit fit zu machen. Auch wir haben uns schon kräftig vorbereitet und unsere Kulturen und Bruten warten darauf, bei Ihnen zu Hause ergiebige Ernteerträge zu produzieren.

Ab jetzt stehen Ihnen wieder unsere Waldgartenpilzkulturen zur Verfügung. Folgende Sorten können Sie als Waldgartenpilzkultur anbauen: Braunkappe, Kräuterseitling, Toskana-, Austern- und Limonenpilz. Bei dieser Art von Pilzkultur handelt es sich um Freiland Kulturen. Diese gibt Ihnen die Möglichkeit, die ausgewählte Pilzsorte langfristig in Ihrem Garten zu kultivieren. Wählen Sie einen möglichst schattigen, windgeschützten Platz im Garten, optimal ist dieser unter Büschen oder Bäumen. Nach ein paar Monaten Wartezeit können Sie dann die ersten Pilze ernten. Eine genaue Anbauanleitung steht Ihnen in unserem Shop als Download zur Verfügung.  

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Züchten und eine reiche Ernte.

Ihr Hawlik Pilzbrut Team.