Kräuterseitling Dübel

Artikelnummer: 100505

Anbauarten

13,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

**Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Artikelgewicht: 0,10 Kg



ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass zu dieser Jahreszeit der Anbau
im Garten ungeeignet ist, da die Kultur ca. 8 Wochen frostfreien
Boden benötigt!


Die Kräuterseitling Dübelbrut bieten wir Ihnen mit 20 Dübel an.
Diese sind ausreichen für einen Strohballen (ca. 10 kg Gewicht) von einem Bio-Lanbaubetrieb.  Bitte beachten Sie, dass das Stroh unbehandelt ist. Wenn das Getreide mit Fungiziden behandelt wurde, ist es leider nicht möglich auf diesem Stroh Pilze zu züchten.

Anbau: Frühjahr bis Spätherbst im Garten.
Ernte: ca. 3 Monate nach Anlage (bei Herbstanbau ab Mai).

So wird es gemacht:
1. Sie wässern den Strohballen
2. Stäbchenbrut eindrücken
3. Strohballen halbschattig im Garten lagern

Eine detailierte Anleitung finden Sie unter
der Rubrik Pilzzucht Anleitung - Anleitung für Strohanbau.

Der Kräuterseitling hat einen 3 - 15 cm breiten Hut, dessen Farbe von beige
bis dunkelbraun reicht. Der Stiel ist weiß und dickfleischig, das Fleisch ist
zart und recht aromatisch.


Anleitung Kräuterseitling Dübel auf Stroh

Bitte beachten Sie beim Anbau auf Stroh, dass Sie möglichst unbehandeltes Stroh verwenden. Falls das Getreide mit Pflanzenschutzmittel gegen Pilzkrankheiten (Fungizide) oder Wachstumsregulatoren (Halmverkürzer) behandelt wurde kann es natürlich auch zu Beeinträchtigungen beim Wachstum von Pilzmyzel und somit einer mögliche Ernte von Pilzen kommen.

PDF
Anleitung Kräuterseitling Dübel auf Stroh

Anleitung Kräuterseitling Dübel auf Holz


Kunden kauften dazu folgende Produkte