BIO-Edel-Pilz-Mix Fertigkultur

Artikelnummer: 101202

EAN: 4260410560839

Genießen Sie leckere Bio-Kräuterseitlinge und Bio-Shiitake mit unserem Bio-Edelpilz-Mix.
Größe

36,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

**Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Artikelgewicht: 7,90 Kg

 


Der Bio-Edelpilz-Mix besteht aus je einer Fertigkultur Kräuterseitlinge und Shiitake.

Der Kräuterseitling erinnert in der Konsistenz stark an den Steinpilz und gibt jedem Pilzgericht eine eigene Note. Außerdem überzeugt der Kräuterseitling mit einem hohen Eiweißgehalt und ist damit nicht nur bei Vegetarier und Veganer eine beliebte Proteinquelle. Mit der Pilzfertigkultur erhalten Sie eine fachmännisch vorbereitete Bio-Kräuterseitling-Kultur für den Eigenanbau.

Aktivieren Sie die Kultur maximal eine Woche nach Erhalt oder bewahren Sie diese ca. drei bis vier Wochen bei +2°C bis +10°C auf.

Der Shiitake bringt Abwechslung in die Küche.  Sein festes und saftiges Fleisch und der knoblauchartige Geschmack verleihen vielen Gerichten eine besondere Note. Aber auch die Inhaltsstoffe können sich sehen lassen. Der Shiitake enthält die lebensnotwendigen Vitamine B12 und D2, die in anderen Grünpflanzen wie Obst und Gemüse nicht enthalten sind. In der Traditionellen Chinesischen und Japanischen Medizin wird der Shiitake als Heilpilz und auch hierzulande immer häufiger als Vitalpilz eingesetzt.

Das Pilzwachstum wird beim Shiitake unter anderem durch Erschütterung aktiviert. Aus diesem Grund kommt die Kultur meist schon mit Pilzen auf der Kultur bei Ihnen an. Aktivieren Sie deshalb die Shiitake-Kultur direkt nach Erhalt. Die Pilze können natürlich wie gewohnt geerntet und verzehrt werden.

Inhalt
Shiitakekultur: Substrat mit Mycel geimpft
Kräuterseitlingkultur: Substrat mit Mycel geimpft
Anbauanleitung
Zwei Folienhauben

Sie benötigen zusätzlich
Zwei Untersetzer ca. Ø40 cm
Zwei flache Steine oder Ähnliches (wasserfest)
Evtl. Haushaltssprüher

Anbau
Ganzjährig im Haus oder Gewächshaus möglich.
Bei milderen Temperaturen ist ein Anbau auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten möglich. Stellen Sie die Kultur im freien an einem schattigen, feuchten und möglichst windgeschützten Platz im Garten (unter Laubbusch/Laubbaum/Frühbeet/Folienhaus) auf.

Beide Kulturen benötigen zur Pilzbildung Licht.
Der Kräuterseitling wächst bei +10°C und +18°C.
Der Shiitake benötigt Temperaturen +14°C und +22°C.

Die genauen Schritte entnehmen Sie bitte der Anbauanleitung für Fertigpilzkulturen.

Pilzwachstum um Ernte
Die ersten Pilze zeigen sich nach 7 bis 28 Tagen. Damit sich die Fruchtkörper der Kräuterseitlinge und Shiitake ausbilden können, brauchen die Kulturen die entsprechenden Temperaturen, eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit und Tageslicht. Direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden. Die Kultur bringt Pilze in mehreren Erntewellen hervor. Erntepausen von bis zu vier Wochen sind normal. Nach ca. vier Monaten (2-4 Erntewellen) ist die Kultur erschöpft und kann als hochwertiger Kompost verwendet werden.


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Tolle Ernte

Tolles Pilzanzuchtset, auch im Winter rasches Wachstum (im Haus). Bisher erste kleine Ernte, sehr aromatische Shiitake-Pilze. Die Kräutersaitlinge brauchen noch etwas, legen aber auch so langsam los.

.,08.01.2021
5 von 5 macht Spaß und schmeckt super!

Die Shiitake waren sehr fein im Geschmack, es sind viele schöne große Pilze geworden da konnte man täglich zusehen wie sie wachsen. Heute auch den ersten Kräutersaitling geerntet, schmeckt ebenfalls super gut!

.,26.01.2021
5 von 5 Funktioniert super

Nach sieben Tagen waren schon viele Shiitake da und die Bei den Kräutersaitlingen ganz viele kleine Pilze.

.,15.03.2021
Einträge gesamt: 3

Anbauanleitung Fertigpilzkultur


Kunden kauften dazu folgende Produkte