Limonenpilze Dübel

Artikelnummer: 100805

EAN: 4260410560167

Züchten Sie den Limonenpilz mit Hilfe unserer Pilzdübel auf Laubholz oder Stroh.

Anbauarten

13,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

**Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Artikelgewicht: 0,10 Kg

 


Pleurotus cornucopiae ist die lateinische Bedeutung für Limonenpilze. Diese erhalten Sie bei uns auch in Dübelform. Sie mit Limonenpilzbrut beimpften Pilzdübel eignen sich sowohl für das Impfen von Holzstämmen wie auch Strohballen.
Der zitronengelbe Hut des Limonenpilzes ist eine echte Augenweide! Bei guten Bedingungenbilden sich zum Teil riesige Trauben mit bis zu hundert und mehr Pilzen!
Sollten Sie die Pilzdübel nicht sofort nutzen wollen, bewahren Sie diese an Besten im Kühlschrank auf. Dort sind die Dübel bis zu einem Jahr haltbar. Bei Zimmertemperatur sind die Dübel einige Monate haltbar.

Inhalt
20 Dübel mit Pilzbrut geimpft
Anbauanleitung

Anbau
März bis Oktober, im Gewächshaus ganzjährig. Anbau auf Holz oder Stroh möglich. Den genauen Impfvorgang entnehmen Sie bitte der jeweiligen Anzuchtanleitung.

Was Sie noch zusätzlich benötigen
Ein bis zwei gesunde Rundhölzer (Laubholz), nicht älter als 6 Monate, mit einer Höhe von ca. 50cm und einem Durchmesser von ca. 20 - 40cm. Andere Maße sind natürlich genauso möglich, den Brutbedarf müssen Sie dann entsprechend umrechnen! Nadelholz ist nicht geeignet.
Für den Anbau auf Stroh benötigen Sie einen Strohballen von ca. 10kg Trockengewicht. Das Getreide darf nicht mit Fungiziden behandelt worden sein, sonst wächst dort kein Pilz. Besonders geeignete Sorten für den Pilzanbau ist Stroh von Weizen, Roggen oder Gerste. Hafer ist weniger gut geeignet.

Durchwachszeit
Das Mycel wächst bei Temperaturen ab +10°C, am schnellsten geht es bei ca. +25°C

Stroh: Die Brut benötigt ca. 6-16 Wochen um den Strohballen zu Durchwachsen. In dieser Zeit sollte der Strohballen keinem längeren und stärkeren Frost ausgesetzt werden (>-15°C).
Holz: Die Durchwachszeit kann zwischen 1 Jahr bei Weichhölzer und ca. 2 Jahren bei Harthölzern betragen. Erst nach dieser Zeit können Sie mit der ersten Ernte rechnen.  Nach dem Impfen sollte die Kultur noch ca. 10 Wochen frostfrei sein.

Pilzwachstum um Ernte
Limonenpilze bilden ihre Fruchtkörper bei Temperaturen zwischen +16°C und +24°C und hoher Luftfeuchtigkeit. Der Limonenpilz wächst wie alle Pilze besonders gut bei hoher Luftfeuchtigkeit! Im Frühjahr und Herbst sind deshalb besonders schöne Ernten zu erwarten, bzw. im Sommer bei dementsprechender Witterung mit hoher Luftfeuchtigkeit!
Die Kultur stirbt bei höheren Temperaturen nicht ab! Es wachsen lediglich in dieser Zeit keine Pilze!


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 DANKE

Suuuuuuuuuuuuuuuuuper schnelle Lieferung in die CH. Vielen DANK. Einen Stamm habe ich bereits mit Austernpilz-Dübel geimpft. Nun ist mein nächstes Projekt die Beimpfung eines Stamms mit Limonenpilz-Dübel. Ich lasse mich überraschen, wann sich die ersten Pilze zeigen.

.,09.11.2020
Einträge gesamt: 1

Anbauanleitung Dübelzucht auf Stroh

Anbauanleitung Dübelzucht auf Holz


Kunden kauften dazu folgende Produkte